Immobilien Zweitmarkt

Die Zweitmarkt-Immobilienfonds der HTB Gruppe bieten ein diversifiziertes Immobilienportfolio mit einem großen Chancenpotential für jedes Portfolio.

Ob als privater, als professioneller oder als institutioneller Anleger: die Immobilie ist stets die beliebteste Anlageklasse in Deutschland. Das „Betongold“ hat in der Vergangenheit an Attraktivität stets gewonnen.

Ein anhaltendes Niedrigzinsumfeld der zurückliegenden Jahre hat zu einem stetig steigenden Wettbewerb aller Marktteilnehmer im Ankauf attraktiver Immobilien geführt. Private, professionelle und institutionelle Marktteilnehmer stehen im Immobilien-Erstmarkt in einem stetigen Ankaufswettbewerb. Das Marktgleichgewicht von Angebot und Nachfrage ist nicht mehr gegeben. Die Nachfrage ist groß, das Angebot an guten Immobilien ist knapp – die Konsequenz aus dem Ungleichgewicht:

Preise für Immobilien im Erstmarkt sind dermaßen stark gestiegen, dass eine attraktive Rendite für private Investoren nicht mehr gegeben ist.

Die HTB Gruppe hat sich seit über 15 Jahren auf den Ankauf von Immobilienbeteiligungen im Zweitmarkt spezialisiert und ist der führende Anbieter im Bereich der Immobilien Zweitmarkt AIF.

Immobilienbeteiligungen im Zweitmarkt anzukaufen heißt deutliche Einkaufsvorteile zu nutzen. Ein Preiskampf ist in diesem Markt aufgrund weniger Marktteilnehmern nicht existent. Nach wie vor sind im Zweitmarkt Investitionen auch an den Top-Standorten in Deutschland möglich.

Immobilien im Zweitmarkt einkaufen, ist Einkauf mit sichtbarer Historie. Wie hat sich der Standort entwickelt? Wie war es um die Mieter in den letzten Jahren bestellt? Sind die wirtschaftlichen Rahmendaten des Fonds erfüllt worden?

Die Antworten darauf hat das Expertenteam der HTB. Eine Datenbank mit über 1100 Immobilienfondsbeteiligungen und ein hervorragendes, gewachsenes Netzwerk im Immobiliensektor führt zu attraktiven Immobilienankäufen im Zweitmarkt und zu einem ausgewogenen Chance-Rendite Verhältnis für die Anleger.

Der KAGB-konforme Ankaufsprozess aller Immobilien-Zweitmarkt-AIF der HTB Gruppe bedeutet, ein externer Wirtschaftsprüfer und die Verwahrstelle prüfen unabhängig jeden Ankauf für das Immobilien–Zweitmarktportfolio.

Die HTB Gruppe hat bisher 10 Immobilien-Zweitmarktfonds emittiert. Es wurden über 8.000 Ankäufe für die Portfolien abgeschlossen und Eigenkapital von über EUR 160 Mio. in Immobilienbeteiligungen am Zweitmarkt investiert.

Aktuelle ProdukteAktuelle Produkte